Obedience-Prüfung vom 18.4.2015

v. l. n. r.: Ute Rumpza, Heidi Schultz, Stefanie Niekamp

v. l. n. r.: Ute Rumpza, Heidi Schultz, Stefanie Niekamp

Bei unserer zweiten Prüfung mit Mannschaftswertung hatten die Leistungsrichter Monique Barten und Dirk Belder vierunddreißig Teams in zwei Ringen zu bewerten.
Mannschaftssieger wurde in fast gleicher Besetzung der Vorjahressieger Obi-Spirit mit den Teams Stefanie Niekamp mit Zac, Heidi Schultz mit Chinook und Ute Rumpza mit Danger und Lisa.


Ergebnisliste Obedience 2015-04-18
Mannschaftsauswertung Obedience 2015-04-18